Liberec, CEZ

Energie-aus-Abfall

Durchsatz

96'000 t/a

Energieerzeugung

Dampf, elektrische Energie

Thermische Energie

1 x 30,7 MWth

Die Anlage in einem gemischten Wohn- und Gewerbegebiet verwertet die in der Region Liberec (Böhmen) anfallenden Siedlungsabfälle. Die hier in Form von elektrischer Energie und Dampf erzeugte Energie wird an das benachbarte Fernwärmekraftwerk geliefert. Eine Besonderheit der Anlage ist die saure Flugaschenwäsche, in der die Kessel- und Flugasche von Schwermetallen befreit wird.

Fakten

  • Konzept: luftgekühlter HZI Vorschubrost
  • Brennstoff: Siedlungsabfall
  • Heizwert: 9,2 MJ/kg
  • Anzahl Linien: eine
  • Kesselkonzept: Vier-Zug-Kessel
  • Rauchgasreinigung: Entstickungsanlage SNCR DeNOx, Elektrofilter, Saugzug, HZI Nasswäscher

Kunde

  • Termizo, a.s.

Betriebsbeginn

  • 1999

Lieferumfang

  • Feuerung, Abgas-Behandlung, Aschewäsche und Abwasser-Behandlung, Schlagschere