Planung, Beschaffung & Bau

Die Anlagenplanung von Hitachi Zosen Inova basiert auf der jahrelangen Erfahrung im Engineering, Bau und Betrieb von Abfallverwertungsanlagen. Dabei setzen wir uns folgende Ziele:

  • wirtschaftlich sinnvolles Konzept im Hinblick auf Investitions- und Betriebskosten
  • ökologisch nachhaltige Abfallbehandlungsmethoden
  • Einhaltung aller Bestimmungen
  • wettbewerbsfähige Behandlungskosten
  • hohe Flexibilität in der Anpassung an künftige Bedarfsänderungen
  • hocheffiziente Energieerzeugung
  • bewährte Technologie

Unser Konzept und unsere Anlagenplanung basieren auf unseren zuverlässigen Technologien, die wir kontinuierlich optimieren. Mit unseren Lösungen halten wir alle relevanten gesetzlichen Bestimmungen ein, ermöglichen einen wirtschaftlich und umwelttechnisch optimierten Betriebund bieten maximale Flexibilität.

Hitachi Zosen Inova besitzt die Patentrechte für ein breites Spektrum an Technologien. Wir sind stolz darauf, die besten Prozessmethoden für die entsprechende Anwendung auswählen zu können.

Alle Projekte werden innerhalb unseres ISO 9001- und ISO 45001-zertifizierten Projektmanagementsystems nach festgelegten Geschäftsprozessen ausgeführt. Der Geschäftsprozess legt den Arbeitsablauf fest, identifiziert die Aufgaben und legt Verantwortlichkeiten fest.

Risikomanagement

Gemeinsam mit dem Projektteam haben die Geschäftsführung und das Linienmanagement ein grosses Interesse daran, sicherzustellen, dass alle Projekte die Vertragsanforderungen einhalten, den Geschäftszielen entsprechen und alle relevanten gesetzlichen Verpflichtungen erfüllen. Deshalb ist das operative Risikomanagement Teil der täglichen Arbeit sowohl für die Projektteams als auch für das Management.

Projektmanagement

Das Projektmanagement und das Engineering für einzelne Anlagensysteme und Komponenten werden in Arbeitspaketen zusammengefasst und von einem zuständigen Projektteam durchgeführt. Das Team, das von einem Projektleiter geführt wird, ist verantwortlich für die Einhaltung von Fristen und für die Qualität. Das Projektteam trifft sich regelmässig, um den Stand des Projekts zu besprechen.

Angebotsprozess

Der Angebotsprozess dient dazu, wirtschaftliche Angebote zu erstellen, welche die Anforderungen der Kunden erfüllen. Die Arbeiten während der Konzept-, Angebots- und Vertragsphasen erfolgen in enger Abstimmung mit dem Kunden. Durch unser fortschrittliches Engineering fertigen wir hochentwickelte Planungszeichnungen an.  3D-Ansichten des Layouts sowie animierte 3D-Filme ermöglichen dem Kunden bereits im Angebotsprozess eine virtuelle Besichtigung der Anlage.

Projektausführung

Ein Schlüsselelement bei der Projektausführung ist die Einteilung der Durchführung in Phasen. Dies bedeutet, dass jede Projektphase eine Reihe von Quality Gate-Prüfungen und eine finale Projektprüfung sowie gegebenenfalls eine kontrollierte Übergabe durchläuft, bevor die nächste Projektphase beginnt.