Oslo, NOR

Energie-aus-Abfall

Durchsatz

150'000 t/a

Energieerzeugung

Heisswasser, elektrische Energie

Thermische Energie

1 x 66,7 MWth

Mit der Erweiterung der EfW-Anlage in Klemetsrud durch eine dritte Linie steigt die Gesamtkapazität der Anlagen im Vorort von Oslo auf 320’000 Tonnen pro Jahr. Die neue Anlage mit der Bezeichnung KA3 verfügt über eine Verbrennungsleistung von 66,7 MWth (dies entspricht einem nominalen Brennstoffdurchsatz von 20 t/h bei einem Heizwert von 12 MJ/kg)und ist auf maximale Wärmerückgewinnung sowie die Erzeugung von elektrischer Energie ausgelegt.

Fakten

  • Konzept: wassergekühlter HZI Vorschubrost
  • Brennstoff: Siedlungsabfall, Industrieabfall
  • Heizwert: 12,0 MJ/kg
  • Anzahl Linien: eine
  • Kesselkonzept: Vier-Zug-Kessel mit externem ECO und Kondensatvorwärmer
  • Rauchgasreinigung: Elektrofilter, 4-stufiger Nasswäscher, Abgas-Vorwärmung 1+2, SCR DeNOx, Dioxinabscheidung, Abwasserbehandlung

Kunde

  • EGE Oslo Kommune

Betriebsbeginn

  • 2011

Lieferumfang

  • komplette Feuerung, Kessel, Abgas-Reinigungsanlage, Abwasserbehandlung,
    Anschluss an das Fernwärmenetz, Elektro- und Leittechnik