header2
[subscriber:cf_2] [subscriber:lastname | default:reader]

woran denken Sie, wenn Sie aktuell die Begriffe Rost und Sommer hören? Vermutlich an laue Sommerabende, Grillen und Rostbratwürstchen. Man hat derzeit das Gefühl, jetzt wo es auch temperaturtechnisch Sommer ist, hat man sich jeden Grillabend wahrlich verdient. Für uns bei HZI Deutschland heisst Rost in diesem Sommer aber auch Variation. Rostrevisionen haben wir schon immer angeboten. Bedingt durch ein noch grösseres Netzwerk von erfahrenen Werkern und unseren Firmengruppenzuwachs ESTI können wir nun noch mehr Revisionen und vor allem mehr Variationen der unterschiedlichen Rosttechnologien anbieten. Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und bleiben Sie uns gewogen!
Ihr Team von Hitachi Zosen Inova Deutschland

PS: Wir freuen uns über Feedback zum Newsletter – gerne an info-germany@hz-inova.com
Grillwürstchen_630px
Variation kennen wir nicht nur beim Belag für Grillroste – wir bieten jetzt Revisionen für fast alle Rosttechnologien an.

Der Schlüssel zur Qualität liegt in der eigenen Hand

Schweisser_630px
Hält die Naht, was sie verspricht? Schweissnähte stellen eine der empfindlichsten Komponenten des Kessels dar. Ihre Herstellung muss fachmännisch geprüft und beaufsichtigt werden, um eine hohe Qualität und lange Standzeiten der Gesamtanlage zu gewährleisten. Bei unseren Revisionen setzen wir Schweissaufsichten gemäss ISO 14731 ein. Unser Arbeits- und Qualitätsprinzip bedeutet, dass wir die wichtigsten Schlüsselpositionen durch eigenes Fachpersonal besetzen. Langjähriges und qualifiziertes Personal ist der Schlüssel für unser Qualitätsversprechen. Nur in Ausnahmefällen wird auf Schlüsselpositionen externes Personal eingesetzt, hierzu greifen wir auf unsere langjährigen und erfahrenen externen Partnerfirmen zurück. So sichern wir uns das Know-how unserer Experten und wissen, dass diese sich nicht nur mit unserer Technologie, sondern auch mit der Komplexität der Projekte bestens auskennen. Wir können zudem sicherstellen, dass unsere hohen Qualitätsanforderungen und auch die Zeitpläne eingehalten werden. Und das rechnet sich letztendlich auch für Sie.

Gemeinsam zu mehr Effizienz

Leistungssteigerungen_630px
Unsere breite Erfahrung und ihre spezifischen Anlagenerkenntnisse können wir gemeinsam nutzen, um Ihre Anlage noch besser zu machen. Um Ihren individuellen Bedarf zu analysieren, begleiten und beraten wir Sie gerne umfassend. Folgende Services bieten wir als Standard an:
  • Anlageninspektionen
  • Zustandsuntersuchungen von Komponenten, Bauteilen und Systemen
  • Erhöhung von Anlagenverfügbarkeit und Reisezeiten
  • Energieanalysen
  • Studien zur Leistungssteigerung
  • Betriebsanalysen mit remote Datenerhebung
  • Optimierung der Feuerleistungsregelung
  • Bestimmung prozessrelevanter Parameter, Emissionen, Lärmpegel und Oberflächentemperaturen
Unsere jahrzehntelange Erfahrung im Service-Business und der kooperative Austausch mit Spezialisten aus verschiedenen Fachbereichen ermöglichen es uns, Probleme schnell zu erkennen und wirtschaftliche und nachhaltige Lösungen für Sie zu finden. Kontaktieren Sie uns direkt für ein unverbindliches Gespräch.

#ServicePassion: Uwe Haink

UweHaink_630px
Hier stellen wir unser Team vor – beruflich und auch privat. Denn unser Team ist mit Herz und Seele dabei, und wir sind stolz auf jeden einzelnen Kollegen. Uwe Haink ist Project Manager am Standort Braschwitz und seit 9 Jahren bei HZI.

Erläutere uns kurz deine Aufgabe bei HZI.
Uwe Haink: Ich bin Projektleiter am Standort Braschwitz und mit Erfassung, Kalkulation, Anfragen der Lieferanten, Angebotserstellung, Vorbereitung und Abrechnung von Serviceprojekten befasst. Dazu besuche ich auch die betreffenden Baustellen, um besser auf die spezifischen Kundenwünsche eingehen zu können.

Was wird deiner Meinung unsere wichtigste Herausforderung sein?
Uwe Haink: Die Gewinnung von gut qualifizierten Mitarbeitern zur Bearbeitung und Abwicklung unserer Projekte.

Welche Stärken siehst du bei HZI im Vergleich zu anderen Marktbegleitern?
Uwe Haink: Eine flache Hierarchie mit kurzen Entscheidungswegen und die bei HZI vereinten Kompetenzen von Engineering, Fertigung und Service.

Was erfüllt dich bei deiner Arbeit mit Freude?
Uwe Haink: Wenn ein Projekt gut gelaufen ist und der Kunde zufrieden mit uns war, ist es ein gutes Gefühl, dass sich die Mühe und aufgewendete Zeit für ein Projekt gelohnt haben.

Wie verschaffst du dir Ausgleich in der Freizeit?
Uwe Haink: Ich bin Mitglied in unserem örtlichen Sportverein in der Abteilung Leichtathletik. Viel Freude machen mir auch Ausfahrten mit meinem Oldtimer Trabant, auch Wanderungen in der Natur sorgen für einen Ausgleich zur Bürotätigkeit.
Impressum: Dieser Newsletter wird versendet von Hitachi Zosen Inova Deutschland GmbH, Waltherstrasse 49-51, 51069 Köln, Deutschland. Vertreten durch die Geschäftsführer Mikko Immonen und Carsten Stölting. Amtsgericht Köln / HRB 83251. USt.-IdNr.: DE 299 340 714. Kontakt: +49 (0) 221 669576-10; info-germany@hz-inova.com. Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt: Carsten Stölting Abmelden: Wenn Sie diesen Newsletter nicht empfangen möchten, können Sie ihn über den unten stehenden Link jederzeit abbestellen.
footer