Wir freuen uns, Ihnen mittzuteilen, dass Michi Kuwahara per 1. Januar 2018 als Nachfolger von Sadao Mino die Funktion als Verwaltungsratspräsident von Hitachi Zosen Inova übernommen hat. Herr Mino hatte das Amt seit Juni 2015 inne. Wir danken ihm an dieser Stelle herzlich für die wertvolle Unterstützung in den vergangenen Jahren.

Michi Kuwahara war nach der Übernahme durch Hitachi Zosen Corporation im Dezember 2010 bis Februar 2015 als Mitglied des Verwaltungsrats in Zürich tätig und war massgeblich an der Integration und Entwicklung von HZI beteiligt.

Seit er 1986 in die Hitachi Zosen Corporation eintrat, übte er sowohl in den USA als auch in Japan diverse Führungsfunktionen im Finanzbereich aus. Seit März 2015 fungierte er als Associate Executive Officer und General Manager im Bereich Corporate Planning von Hitachi Zosen Corporation.

Wir freuen uns, Herrn Kuwahara an Bord zu haben und sind überzeugt, dass seine Unternehmenskenntnisse sowie sein beruflicher Hintergrund HZI dabei unterstützen werden, ihre Marktposition zu festigen und weiter auszubauen.

Katsuhisa Tsuji
CEO a.i. of Hitachi Zosen Inova