h&s

Die strategische und operative Ausrichtung von Hitachi Zosen Inova besteht darin, allen unseren Angestellten und Partnern ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld anzubieten. Im Zentrum dieser Strategie steht unser Prinzip, aktiv für unsere Mitarbeitenden und die Umwelt Sorge zu tragen. Unser erklärtes Ziel der „null Zwischenfälle“ basiert auf drei Kernprinzipien:

  • Kompetenz – ein Kernteam bietet eine professionelle Beratung zu technischen Anforderungen, definiert klare Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten und vereinfacht Prozesse, um zu gewährleisten, dass jeder seine Aufgabe sicher durchführen kann.
  • Compliance – HZI hat eine Reihe von Mindestanforderungen für die HSE-Leistung entwickelt, die von jedem Anlagenbau und jeder Betriebsstätte weltweit erwartet wird. Des Weiteren garantieren wir die Einhaltung sämtlicher globalen und lokalen Gesetze und Bestimmungen bei unseren Geschäftstätigkeiten und verifizieren diese Einhaltung durch ein gründliches Auditprogramm.
  • Gemeinschaft – die Mitglieder der Geschäftsführung unterstützen aktiv die HSE-Strategie von HZI und stellen Vorgesetzte und Ressourcen bereit, die ihren Mitarbeitenden die Einhaltung unserer Strategie vorleben.

Unsere HSE-Strategie, -Richtlinien und -Verfahren dienen als Orientierung. Erst unsere Handlungen sind es, die zeigen, wie wir aktiv Sorge für alle unsere Mitarbeitenden und Partner tragen, damit diese jeden Tag sicher zu ihren Familien zurückkehren können. Sie machen uns zu einem erfolgreichen und profitablen Unternehmen.